ARVEN

PURE ERHOLUNG FÜR HERZ UND GEIST  

Bildschirmfoto-2015-04-09-um-11-22-35

 

Arvenholz, auch Zirbenholz genannt, hat eine lange Tradition im Alpenraum und das seit Jahrhunderten. Arvenholz wirkt sich positiv auf das allgemeine Befinden aus. Auch die Gesundheit und nicht zuletzt auch die Qualität des Schlafes werden durch die Beimischung von Arvenholz in das Füllmaterial von hochwertigen Duvets und Bettwaren positiv beeinflusst. Dabei werden feine Späne der Füllung der Kissen beigefügt deren natürliche ätherischen Öle über eine lange Zeit ausströmen. Der typische Zirbenduft sorgt für einen tiefen und entspannten Schlaf. Diese ätherischen Öle, Harze sowie Pinosylvin unterstützen das Wohlbefinden und deren Duft wird als äusserst angenehm empfunden. Der Schlaf auf hochwertigen Kissen mit Arvenholz im Füllmaterial zeigt seine Wirkung in einer langsameren Atmung und einer reduzierten Herzfrequenz um bis zu 3.500 Herzschläge pro Nacht. Die Tiefschlafphase wird verlängert und sorgt für eine intensivere vegetative Erholung. Die Wetterfühligkeit wird reduziert und der Kreislauf wird resistenter gegen Luftdruckschwankungen.

Hochwertige Kissen der Albis Bettwarenfabrik AG sind mit Federchen und Daunen gefüllt, denen feine Späne der einheimischen Arve aus der Biosphäre des Münstertals in Graubünden beigefügt sind. Mit der Verarbeitung heimischer Hölzer unterstützen wir eine nachhaltige Entwicklung des Lebensraumes im Val Müstair. Die Arvenhölzer werden bei Neumond in der kalten Jahreszeit geschlagen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieses Mondholz von besonderer Qualität ist.

* Quelle: Forschungsinstitut JOANNEUM RESEARCH, Weiz Österreich

Keine Artikel gefunden